Temp.: 15,5 °C
Wettersymbol
  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Ehrenburg

    Abenteuer Burg

    Die Ehrenburg in Brodenbach

  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Wandern in Brodenbach

    Wanderregion Brodenbach

    Traumpfade erleben

  • Moselbogen

    Herrliche Aussicht

    Wanderregion mit Leib und Seele

Route Ehrbachklamm

Route Ehrbachklamm

Über 17 Kilometer erstreckt sich das Ehrbachtal von Emmelshausen oder Buchholz bis Brodenbach. Entlang einer einmaligen Naturlandschaft führt der mit einem ‚E’ gekennzeichnete Wanderweg vorbei an kleinen Wasserfällen und Strudellöchern. Zu beiden Seiten ragt der Hunsrückschiefer empor aber auch kleine Kletterpartien und Bachüberquerungen mit Hilfe von Holzbrücken und Treppen sorgen für reichlich Abwechslung. Nicht umsonst gilt die Ehrbachklamm unter Naturfreunden als eine der schönsten Landschaften Deutschlands.

Vier Mühlen liegen oberhalb des eigentlichen, felsigen Teils der Klamm. Absoluter Höhepunkt hier ist zweifelsohne die Daubisbergermühle mit ihrem noch heute betriebenen Wasserrad. In der Klamm selbst ist der Weg teilweise ins Gestein geschlagen, vorbei an Felsbrocken und steilen Hängen. Der Waldpfad bis zur alten Steinbrücke etwa 100 Meter vor der Eckmühle bildet den Schluss der Klamm. Von hier aus geht es weiter durch das Ehrenburgertal vorbei an weiteren 4 Mühlen. Kurz vor dem Ende der Wanderung kann man dann noch von der Terrasse der Mühle Vogelsang bei einem kühlen Bier oder einem hausgemachten Stück Kuchen einen Blick auf die Ehrenburg werfen bevor man dann in Brodenbach an der Moselpromenade sein Ziel erreicht hat.