Temp.: 25,9 °C
Wettersymbol
  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Ehrenburg

    Abenteuer Burg

    Die Ehrenburg in Brodenbach

  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Wandern in Brodenbach

    Wanderregion Brodenbach

    Traumpfade erleben

  • Moselbogen

    Herrliche Aussicht

    Wanderregion mit Leib und Seele

Pressemitteilung der Ortsgemeinde Brodenbach KW50

Christian Hoernchen zum 1. Beigeordneten gewählt

Von links nach rechts: Ortsbürgermeister Jens Firmenich, 1. Beigeordneter Christian Hoernchen und Beigeordneter Andreas Griebel.

Einstimmiger Beschluss im Gemeinderat Brodenbach

Am 4. Dezember 2017 wählten die zwölf Mitglieder des Gemeinderates den 50-jährigen Kaufmann zum ersten Beigeordneten der Ortsgemeinde. Christian Hoernchen lebt seit fünf Jahren in Brodenbach und betreibt seither mit seiner Frau Tanja die Mosel-Pension Christiane.

Ortsbürgermeister Jens Firmenich überreichte Hoernchen die Ernennungsurkunde: „Christian Hoernchen engagiert sich seit seinem Zuzug aus Koblenz sehr stark für die Gemeinde. Seit letztem Jahr ist er der Vorsitzende des Verkehrsvereins Brodenbach.“

Die Wahl mitten in der Legislaturperiode war nötig geworden, weil der Amtsinhaber Jörg Winter sein Ehrenamt niederlegte. Hoernchen bedankte sich für das einstimmige Votum: „Ich freue mich sehr, dass alle 12 Ratsmitglieder mir über einzelne Parteiinteressen hinweg ihr Vertrauen schenken und mich einstimmig ohne Enthaltung wählten. Ich freue mich, wenn wir auch gemeinschaftlich für die weitere Entwicklung der Ortsgemeinde Brodenbach zusammen wirken können.“

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister

Seniorenweihnachtsfeier 2017

Am vergangenen Samstag feierten die Brodenbacher Seniorinnen und Senioren eine abwechslungsreiche Weihnachtsfeier in der Turnhalle der Kindertagesstätte Kunterbunt.

Sichtlich erfreut konnte Ortsbürgermeister Jens Firmenich neben den zahlreichen Gästen, auch die Beiden Ortsbeigeordneten Christian Hoernchen und Andreas Griebel begrüßen.

Im Mittelpunkt der Seniorenweihnachtsfeier standen in diesem Jahr die Kinder der Kindertagesstätte Kunterbunt, die u. a. mit Christmas Rock, einer tollen Weihnachtsgeschichte und mit Weihnachtsliedern die Seniorinnen und Senioren begeisterten.
 
Anschließend spielte der Musikverein Brodenbach den Gästen einige Weihnachtslieder auf.

Ein tolles Programm wurde im Rahmen der Seniorenweihnachtsfeier geboten. Mein Dank gilt an alle Personen die an diesem Programm mitgewirkt haben. Außerdem danke ich allen Helferinnen und Helfern, egal ob beim Einkauf, der Verteilung der Einladungen, dem Auf- und Abbau, der Dekoration und bei den zahlreichen Diensten (Kaffee- und Kuchen) geholfen haben.

gez.
Jens Firmenich

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die nächste Sprechstunde des Ortsbürgermeisters finden am
am Freitag, 22.12.2017 in der Zeit von 18.00 bis 19.30 Uhr im Gemeindebüro Rhein-Mosel-Str. 4, 56332 Brodenbach statt. Darüber hinaus können weitere Termine nach Bedarf vereinbart werden.

In der Zeit vom 23.12.2017 bis 11.01.2018 finden keine Sprechstunden statt. Die neuen Sprechstunden im Jahr 2018 werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister


Meldung von Störungen und Schäden an Straßenleuchten

Wenn eine Straßenleuchte ausgefallen ist, können die Ausfälle direkt bei innogy oder über die Homepage der Ortsgemeinde gemeldet werden.

Auf den Internetseiten www.innogy.com/laterneaus oder www.brodenbach-mosel.de können sie einfach ein Online-Formular ausfüllen und damit direkt die zuständigen Mitarbeiter benachrichtigen.

Für kritische Situationen, wie beispielsweise Unfallschäden oder beim Ausfall eines ganzen Straßenzuges, können sich die Bürgerinnen und Bürger auch an die Störungshotline, unter der Telefonnummer 0800 4112244, wenden.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister


Einstimmen auf Heilig Abend

Am Samstag, 24.12.2017 findet ab 15.30 Uhr auf dem Börsenplatz in Brodenbach das musikalische Einstimmen auf Heilig Abend statt. Alle Bürgerinnen und Bürger, Freunde und Gäste sind herzlich eingeladen. Der Musikverein Brodenbach freut sich auf zahlreiche Besucher.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister


Straßen- und Gehwege streuen

Bei Glätte sind Gehwege, Fußgängerüberwege und besonders gefährliche Fahrbahnstellen im Bereich von allen Grundstücken innerhalb der Ortslage(n) zu streuen. Soweit kein Gehweg vorhanden ist, gilt als Gehweg ein Streifen von 1,50 m entlang der Grundstücksgrenze. Die öffentlichen Flächen in diesem Bereich sind, wenn erforderlich mehrmals am Tag zu räumen und zu streuen, so dass während der allgemeinen Verkehrszeiten auf den Gehwegen und Fahrbahnen keine Rutschgefahr besteht.

Wir bitten um Beachtung, dass ein schuldhaftes Unterlassen der Räum- und Streupflicht eine Ordnungswidrigkeit darstellt.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister


Vorlese- und Bastelstunde

Die nächste Vorlese- und Bastelstunde  findet am Mittwoch, 20. Dezember 2017, um 16.00 Uhr in der Grundschule Burgen statt. Die Vorlesepatin, Frau Mechthild Stumm, lädt dazu alle Kinder ab ca. 3 Jahren herzlich ein.

Gez.
Mechthild Stumm

Zurück