Temp.: 7,7 °C
Wettersymbol
  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Ehrenburg

    Abenteuer Burg

    Die Ehrenburg in Brodenbach

  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Wandern in Brodenbach

    Wanderregion Brodenbach

    Traumpfade erleben

  • Moselbogen

    Herrliche Aussicht

    Wanderregion mit Leib und Seele

Pressemitteilung der Ortsgemeinde Brodenbach KW35

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die nächsten Sprechstunden des Ortsbürgermeisters finden am
Freitag, 28.08.2015 und
Freitag, 18.09.2015
jeweils in der Zeit von 18.00 bis 19.30 Uhr im Gemeindebüro Rhein-Mosel-Str. 4, 56332 Brodenbach statt. Darüber hinaus können weitere Termine nach Bedarf vereinbart werden.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister



Stellenausschreibung

Erzieher (m/w)

Die Ortsgemeinde Brodenbach sucht für die kommunale Kindertagesstätte eine/einen Erzieher/in.

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle (19,5 Stunden / Woche).

Wir erwarten:
•    eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
oder eine vergleichbare Berufsausbildung,
•    Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten, insbesondere auch nachmittags,
•    Verantwortungs- und respektvoller Umgang mit Kindern, Eltern und Kollegen,
•    Bereitschaft unser pädagogisches Konzept umzusetzen,
•    Organisations- und Teamfähigkeit,
•    Kontakt- und Integrationsfähigkeit,

Wir bieten:
•    eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit,
•    einen Arbeitsplatz in einem engagierten und motivierten Team,
•    Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen,
•    Anrechnung von Berufserfahrungen,

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.

Bitte senden Sie Ihre qualifizierte Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis Freitag, 11.09.2015 an die Ortsgemeinde Brodenbach, Rhein-Mosel-Str. 4, 56332 Brodenbach.

 

Kinder der Kita Kunterbunt in Brodenbach überraschten und wurden überrascht

Ein ganz besonderes Fest feierten die Eheleute Kläre und Heinz Simon, Diamantene Hochzeit. 60 Jahre sind sie nun schon zusammen. Für uns Grund genug, sie zu diesem ganz besonderen Fest zu beglückwünschen.

Frau Simon steht unserem Kindergarten sehr nahe. Stets hat sie aus dem Erlös des Weihnachtsbasars ihrer Strickfrauen auch einen Teil an den Förderverein unserer Einrichtung gespendet. Benötigen wir mal ihre Hilfe, hat sie für unsere Anliegen immer ein offenes Ohr. Also mehr als eine Selbstverständlichkeit für uns, den beiden zu gratulieren. Mit Blumen, einem Geschenk und einem Lied gingen wir zu ihnen, um ihnen eine Freude zu machen. Unsere Überraschungen haben den beiden sehr viel Freude bereitet. Und Frau Simon wäre nicht Frau Simon, wenn sie auch nicht da schon wieder an die Kinder gedacht hätte. Vielen lieben Dank sagen wir dafür Frau und Herrn Simon.

Selbst überrascht wurden wir von Frau Lechleitner – Brocher. Auch sie unterstützt immer wieder unseren Förderverein. Diesmal kam die Spende in Form einer kalten und süßen Erfrischung. Frau Lechleitner - Brocher brachte an diesem heißen Sommermorgen allen ein leckeres Eis mit. Ein kleines „Dankeschön Lied“ erfreute sie gleichfalls.

Ebenso dachte sich Herr Hannes vom „Hotel Anker“ in Brodenbach, dass eine Erfrischung den Kindern bestimmt gut tut. Auch er brachte uns Eis vorbei. So lässt sich der Sommer schmecken. Vielen lieben Dank.

gez.
Astrid Laubach-Fett
Leiterin der Kita Kunterbunt

Zurück