Temp.: 8,2 °C
Wettersymbol
  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Ehrenburg

    Abenteuer Burg

    Die Ehrenburg in Brodenbach

  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Wandern in Brodenbach

    Wanderregion Brodenbach

    Traumpfade erleben

  • Moselbogen

    Herrliche Aussicht

    Wanderregion mit Leib und Seele

Pressemitteilung der Ortsgemeinde Brodenbach KW16

48. Internationales ADAC Motorbootrennen 2019
 
Foto: ADAC Mittelrhein

Das 48. Internationale ADAC-Motorbootrennen findet in der Zeit von Samstag, 04.05. bis Sonntag, 05.05.2019 statt.

In diesem Jahr stehen die Rennen
- Internationale Deutsche Meisterschaft in der Klasse „Formel 2 – ROWE MOTOROIL CUP“
- Formel 4
- Formel 5
im Mittelpunkt des sportlichen Programms.

Für neue Action werden die Thundercats, erstmalig in diesem Jahr, auf dem Wasser sorgen.
 
Foto: ADAC Mittelrhein

Nicht nur auf dem Wasser, sondern auch am Ufer erwartet die Gäste ein interessantes Programm. So bietet die Arbeitsgemeinschaft Motorbootrennen am Samstagabend ab 20:00 Uhr einen moselländischen Abend auf dem Festplatz mit dem Musikverein Brodenbach an. Am Sonntag wird für die kleinen Gäste ein Kinderprogramm auf dem Festplatz mit Kinderschminken und Hüpfburg angeboten.

Weitere Informationen über das Motorbootrennen finden Sie im Internet unter www.brodenbach-mosel.de oder www.motorsport-mittelrhein.de/motorbootrennen/.


Internationales ADAC Motorbootrennen 2019
Sperrung der Bundesstraße 49

Auch im Jahr 2019 wird die Bundesstraße 49 für die Veranstaltung genutzt. Dies dient in erster Linie der Sicherheit und Ordnung der Verkehrsteilnehmer und den zahlreichen Gäste beim ADAC Motorbootrennen. Dadurch wird es voraussichtlich von Freitag, den 03.05.2019 ab 20 Uhr bis voraussichtlich Sonntag, den 05.05.2019, 22 Uhr, zu einer Sperrung der Bundesstraße 49 zwischen der Einmündung B49 / L 206 Richtung Emmelshausen und der Moselbrücke Löf/Alken kommen. In der Rhein-Mosel-Straße wird ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Die Rhein-Mosel-Straße dient als Verbindungsstraße für die Anlieger und Rettungsfahrzeuge. Im Übrigen wird eine Umleitung über die B 416 (Brücke Alken und Brücke Treis-Karden) erfolgen. Die Zufahrt aus Richtung Cochem und Treis-Karden zu den Ortsteilen Ehrenburgertal und dem Jahrsberger Hof, die Zufahrten zur L 206 Richtung Emmelshausen und K72 (Bergweg) ist frei.


Internationales ADAC Motorbootrennen 2019
Park- und Halteverbot in der Rhein-Mosel-Straße

Durch die Vollsperrung der Bundesstraße 49 wird die Rhein-Mosel-Straße als Verbindungsstraße für den Anliegerverkehr und für die Rettungsfahrzeuge benötigt. Zur Sicherstellung der Sicherheit und Ordnung wird hier ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Die von dem Halteverbot in der Rhein-Mosel-Straße bzw. von der Vollsperrung der Bundesstraße (Moselufer) betroffenen Anwohner erhalten einen Anwohnerparkausweis für den Parkplatz an der Heilig-Kreuz-Kirche in der Salzwiese. Hier können die Fahrzeuge kostenlos abgestellt werden. Bitte beachten sie, dass die Anwohnerparkausweise sichtbar im Fahrzeug auszulegen sind. Die Parkausweise aus dem Vorjahr sind weiterhin gültig. Die Parkausweise können unter 02605-2384 (Kiosk) angefordert werden. Für Ihr Verständnis bedanke ich mich ganz herzlich.

gez.
Jens Firmenich
Bürgermeister

Kommunionkinder

Unseren Kommunionkindern gratuliere ich im Namen der Ortsgemeinde Brodenbach zu diesem Festtag.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister


Jugendsammelwoche

Jedes Jahr werden junge Menschen aktiv, um Geld für Jugendarbeit zu sammeln – für eigene Aktivitäten und für Projekte anderer Kinder und Jugendlicher. Auch dieses Jahr soll wieder gesammelt werden. Dafür brauchen wir Hilfe!

In diesem Jahr führt der Landesjugendring die Jugendsammelwoche in der Zeit vom 29.04. bis 08.05.2019 durch.

Für die Sammlung können sich interessierte Jugendgruppen bei der Ortsgemeinde melden.

Die Hälfte des gesammelten Spendenbetrages verbleibt für die Jugendarbeit in Brodenbach, die andere Hälfte wird für gemeinnützige Projekte des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz verwendet.

Interessierte Jugendgruppen können sich unter 02605-4723 oder gemeinde@brodenbach-mosel.de melden.

Weitere Informationen können unter www.jugendsammelwoche.de abgerufen werden.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister


Frohe Ostern

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ganz persönlich und im Namen der Ortsgemeinde Brodenbach wünschen wir Ihnen allen ein frohes Osterfest und einige erholsame Ostertage.

gez.
Jens Firmenich            Christian Hoernchen        Andreas Griebel
Ortsbürgermeister            1. Beigeordneter        Beigeordneter


Ostern

Vom Münster Trauerglocken klingen.
Vom Tal ein Jauchzen schallt herauf.
Zur Ruh sie dort dem Toten singen,
Die Lerchen jubeln: Wache auf!
Mit Erde sie ihn still bedecken,
Das Grün aus allen Gräbern bricht,
Die Ströme hell durch Land sich strecken,
Der Wald ernst wie in Träumen spricht,
Und bei den Klängen, Jauchzen, Trauern,
Soweit ins Land man schauen mag,
Es ist ein tiefes Frühlingsschauern
Als wie ein Auferstehungstag.

Josef von Eichendorff


Ruhezeiten beachten

Nachfolgend weisen wir auf einige wichtige Verhaltensregeln für Privatpersonen hin. Abweichende Regelungen gelten nur im Rahmen der öffentlichen Daseinsvorsorge oder bei einer gewerblichen Nutzung. In diesen Fällen dürfen Arbeitsgeräte auch an Werktagen in der Zeit von 13.00 bis 15.00 Uhr benutzt werden.

Betrieb von Rasenmähern/Freischneidern/Laubbläsern

Motorbetriebene Rasenmäher dürfen nur in der Zeit von 07.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 20.00 Uhr benutzt werden.

Freischneider, Grastrimmer/Graskantenschneider, Laubbläser und Laubsammler dürfen nur in der Zeit von 9.00-13.00 und 15.00 bis 17.00 Uhr in Betreib genommen werden. Bei diesen Geräten gilt es auch für gewerbliche Nutzung in der Zeit von 13:00 bis 15:00 Uhr.

An Sonn- und Feiertagen ist die Nutzung der vorgenannten Geräte nicht zulässig.

Benutzung von lärmerzeugenden Arbeitsgeräten

Lärmerzeugende Arbeitsgräte und Werkzeuge dürfen im Freien an Werktagen in der Zeit von 19.00 bis 07.00 Uhr und von 13.00 bis 15.00 Uhr, sowie an Sonn- und Feiertagen von Privatpersonen nicht benutzt werden.

Altglassammelbehälter

In Wohngebieten aufgestellte Altglassammelbehälter dürfen an Sonn- und Feiertagen ganztägig und an Werktagen in der Zeit von 20.00 bis 07.00 Uhr nicht benutzt werden.

Wir bitten um Kenntnisnahme und Beachtung.  

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister


Informationen zur Müllentsorgung

Für Altbatterien steht im Eingangsbereich des Gemeindebüros ein Entsorgungsbehälter bereit.

Ebenfalls finden Sie im Eingangsbereich einen Behälter für die Sammlung „Korken für Kork“.

Gelbe Säcke und Restmüllsäcke können am Moselkiosk und im Gemeindebüro abgeholt werden.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister


Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die nächste Sprechstunde des Ortsbürgermeisters findet am
Freitag, 03.05.2019 in der Zeit von 18.00 bis 19.30 Uhr im Gemeindebüro Rhein-Mosel-Str. 4, 56332 Brodenbach statt.

Darüber hinaus können unter 02605-4723 weitere Termine vereinbart werden.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister

Zurück