Temp.: 25,9 °C
Wettersymbol
  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Ehrenburg

    Abenteuer Burg

    Die Ehrenburg in Brodenbach

  • Gemeinde mit Herz

    Ferienregion an der sonnigen Terrassenmosel

  • Wandern in Brodenbach

    Wanderregion Brodenbach

    Traumpfade erleben

  • Moselbogen

    Herrliche Aussicht

    Wanderregion mit Leib und Seele

Pressemitteilung der Ortsgemeinde Brodenbach KW02

Friedhof Ortsgemeinde Brodenbach
Baumschnitt und Fällarbeiten
 
Die Ortsgemeinde Brodenbach beabsichtigt ab Mittwoch, 18.01.2017 auf dem Friedhof umfangreiche Baumschnitt und Fällarbeiten durchzuführen. Von diesen Maßnahmen werden voraussichtlich alle Grabstätten (mit Ausnahme der Urnengrabstätten) betroffen sein. Die ausführende Firma wurde von Seiten der Ortsgemeinde Brodenbach beauftragt, angemessene Sicherungsmaßnahmen an den Grabstätten durchzuführen, damit diese durch die Forstmaßnahme nicht verdreckt bzw. beschädigt werden können.
 
Die ausführende Firma bittet die für die Unterhaltung der Grabstätten verantwortlichen Personen alle beweglichen Gegenstände (Grableuchten, Pflanzschalen oder Grabschmuck), möglichst bis Dienstag, 17.01.2017 zu entfernen.
 
 
Sperrung
 
Gemäß § 4 Absatz 2 der Friedhofsatzung der Ortsgemeinde Brodenbach wird der Friedhof ab Mittwoch, 18.01.2017 gesperrt. Das Betreten des Friedhofes wird vorübergehend untersagen. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder an den Eingängen.
 
 
Friedhof – Überprüfung der Standsicherheit
 
Nach § 20 der Friedhofsatzung sind die Grabmale ihrer Größe entsprechend nach den allgemein anerkannten Regeln des Handwerks zu fundamentieren und so zu befestigen, dass sie dauernd standsicher sind und auch beim Öffnen benachbarter Gräber nicht umstürzen oder sich senken können.
 
Grabmale sind nach § 21 der Friedhofsatzung jährlich zweimal auf einen verkehrssicheren Zustand zu überprüfen bzw. überprüfen zu lassen. Verantwortlich dafür ist bei Reihen- und Urnenreihengrabstätten, wer den Antrag auf Zuteilung der Grabstätte gestellt hat; bei Wahl- und Urnenwahlgrabstätten der Nutzungsberechtigte.
 
Scheint die Sicherheit eines Grabmals, einer sonstigen baulichen Anlage oder von Teilen davon gefährdet, ist der für die Unterhaltung Verantwortliche verpflichtet, unverzüglich die erforderlichen Maßnahmen zu treffen.
 
Die Ortsgemeinde Brodenbach erinnert hiermit an die Pflicht zur Überprüfung der Standsicherheit. Die Ortsgemeinde wird am Mittwoch, 18.01.2017 eine Sonderprüfung sämtlicher Grabmale durchführen.
 
Bei Gefahr im Verzuge kann die Friedhofsverwaltung auf Kosten der Verantwortlichen Sicherungsmaßnahmen (z.B. Umlegen von Grabmalen) treffen, vgl. § 21 der Friedhofsatzung.
 
gez.
 
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister
 
 
Sprechstunde des Ortsbürgermeisters
 
Die nächste Sprechstunde des Ortsbürgermeisters findet am
Freitag, 20.01.2017 und am Freitag, 03.02.2017 jeweils in der Zeit von 18.00 bis 19.30 Uhr im Gemeindebüro Rhein-Mosel-Str. 4, 56332 Brodenbach statt.
 
gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister
 
 
Einladung zur Sitzung des Ausschusses für Heimatpflege und Touristik
 
Zur öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Heimatpflege und Touristik lade ich hiermit für
Dienstag, 24.01.2017, ab 19.00 Uhr,
in den Gemeindesaal „Alte Schule“,
Rhein-Mosel-Straße 4, 56332 Brodenbach
ein.
 
Tagesordnung
 
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Beratung über die Aktualisierung der Homepage der Ortsgemeinde Brodenbach
3. Beratung über die Satzung zur Erhebung eines Tourismusbeitrages und/oder einer Kulturabgabe
4. Anfragen / Sonstiges
 
gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister
 
 
Einladung zur Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses
 
Zur öffentlichen Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses lade ich hiermit für
 
Donnerstag, 19.01.2017, ab 20.00 Uhr,
in den Gemeindesaal „Alte Schule“,
Rhein-Mosel-Straße 4, 56332 Brodenbach
ein.
 
Tagesordnung
 
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Beratung über die Satzung zur Erhebung eines Tourismusbeitrages und/oder einer Kulturabgabe
3 Anfragen
 
gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister
 
 
Sperrung der Turnhalle
 
Wegen Sanierungsmaßnahmen ist die Turnhalle im Gebäude der Kindertagesstätte Kunterbunt weiterhin auf unbestimmte Zeit gesperrt.
 
Die Nutzung der Turnhalle ist in dem o. g. Zeitraum nicht möglich.
 
Wir bitten um Ihr Verständnis und um Beachtung.
 
gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister
 
 
Sperrung der Toilettenanlage und Bürgersaal
 
Wegen Sanierungsmaßnahmen ist die Toilettenanlage weiterhin unbestimmte Zeit gesperrt.
 
Die Nutzung der Toilettenanlage ist in dem o. g. Zeitraum nicht und die Nutzung des Bürgersaales nur eingeschränkt möglich.
 
Wir bitten um Ihr Verständnis und um Beachtung.
 
gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister
 
 
Öffnungszeiten Gemeindebüro am 18.01.2017
 
Wegen eines Außentermins ist das Gemeindebüro am 18.01.2017 erst später geöffnet.
In dringenden Fällen können Sie mich unter der 02605-4723 erreichen.
 
gez.
Sandra Jürgensen

Zurück