05.04.2017

Pressemitteilung der Ortsgemeinde Brodenbach KW14

Ortsbürgermeister Jens Firmenich

Rhein-Mosel-Straße 04

56332 Brodenbach

 

Telefon........................................................................................02605-4723

Homepage..........................................................www.brodenbach-mosel.de

E-Mail...............................................buergermeister@brodenbach-mosel.de

 

Ortsgemeinde Brodenbach

Rhein-Mosel-Straße 04

56332 Brodenbach

 

Gemeindebüro

Öffnungszeiten…………….………......mittwochs von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Telefon........................................................................................02605-4723

Homepage..........................................................www.brodenbach-mosel.de

E-Mail.......................................................gemeinde@brodenbach-mosel.de

 

Bürgersaal "Alte Kirche"

Homepage....................www.brodenbach-mosel.de/brodenbach/alte-kirche/

Telefon.........................................................................................02605-4723

E-Mail........................................................gemeinde@brodenbach-mosel.de

 

Kindertagesstätte Kunterbunt

Am Moselhang 17c

56332 Brodenbach

 

Telefon.....................................................................................02605-960331

Homepage......................................................www.kita-kunterbunt-mosel.de

E-Mail..................................................................kita@brodenbach-mosel.de

 

Verkehrsverein Brodenbach

Kiosk & Tourist-Info Brodenbach

Moselufer 19

56332 Brodenbach

Telefon/Fax...................................................................................02605-2384

Homepage.........................................www.brodenbach-mosel.de/tourist-info/

E-Mail.......................................................tourist-info@brodenbach-mosel.de

 

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters

Die nächste Sprechstunde des Ortsbürgermeisters finden am

Freitag, 28.04.2017 in der Zeit von 18.00 bis 19.30 Uhr im Gemeindebüro Rhein-Mosel-Str. 4, 56332 Brodenbach statt.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister

 

 

Stellenausschreibung

 

Erzieher (m/w)

 

Die Ortsgemeinde Brodenbach sucht ab 01.08.2017 für die kommunale Kindertagesstätte zwei Erzieher/innen.

 

Es handelt sich um eine Teilzeitstelle und um eine Vollzeitstelle.

 

Wir erwarten:

·         eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in
oder eine vergleichbare Berufsausbildung,

·         Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten, insbesondere auch nachmittags,

·         Verantwortungs- und respektvoller Umgang mit Kindern, Eltern und Kollegen,

·         Bereitschaft unser pädagogisches Konzept umzusetzen,

·         Organisations- und Teamfähigkeit,

·         Kontakt- und Integrationsfähigkeit,

 

Wir bieten:

·         eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit,

·         einen Arbeitsplatz in einem engagierten und motivierten Team,

·         Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen,

·         Anrechnung von Berufserfahrungen,

 

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.

 

Eine qualifizierte Bewerbung mit den üblichen Unterlagen kann bis Freitag, 12.05.2017 an die Ortsgemeinde Brodenbach, Rhein-Mosel-Str. 4, 56332 Brodenbach gesendet werden.

 

 

DSL- Ausbau für Brodenbach-Kröpplingen

Für den Ortsteil Kröpplingen beginnt im April der Ausbau des schnellen Internets mit einer Bandbreite von bis zu 300 Megabit pro Sekunde. Durch die FA Innogy wurde im Rahmen einer Bürgerversammlung am 29.03.2017 der Ausbau des Highspeed-Netzes angekündigt. Als erste Gemeinde im Bereich der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel wird dabei Glasfaser bis in die Häuser verlegt. Dabei handelt es sich nach Auskunft der FA Innogy um die technisch modernste Variante des Breitbandausbaus. Man spricht auch von „Fiber to the Building“, kurz FTTB, da die komplette Anbindung ohne Kupferkabel auskommt. Somit stehen den Bürgerinnen und Bürgern zukünftig Geschwindigkeiten von bis zu 300 Megabit zur Verfügung. Das Interesse der Bürgerinnen und Bürger war entsprechend groß.

Die Experten von innogy highspeed und die Ortsgemeinde Brodenbach informierten die zahlreichen Anwohner des Ortsteils im Rahmen der Bürgerinformations-Veranstaltung.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister

 

 

Aktion „Saubere Landschaft“ 2017

Der Saubermannstag der Ortsgemeinde Brodenbach findet am Samstag, 08.04.2017 statt. Treffpunkt ist um 08:00 Uhr auf dem Parkplatz der Heilig-Kreuz-Kirche in der Salzwiese. Innerhalb der Gemarkung Brodenbach sollen zahlreiche Wanderwege gepflegt werden.

Folgende Arbeitsbereiche wurden festgelegt:

1. Donnerloch (Brückensanierung, Treppen- und Sitzbänke sanieren)

2. Sitzmöbel im Außenbereich (streichen)

3. Naturnaher Erlebnisspielplatz  - Säuberungen

4. Kita Kunterbunt – Rückbau Spielgerät

5. Moselvorgelände / Bachauslauf - Säuberungen

Der Bedarf an ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer ist entsprechend groß. Über eine zahlreiche Beteiligung der Bürgerinnen und Bürgern und der Jugendlichen würden wir uns daher sehr freuen.

Der Verkehrsverein Brodenbach organisiert zum Frühstück ein Lunchpaket und zum Mittagstisch voraussichtlich eine Suppe.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister

 

 

Jugendsammelwoche

In diesem Jahr führt der Landesjugendring die Jugendsammelwoche in der Zeit vom 01.05. bis 11.05.2017 durch.

Für die Sammlung können sich interessierte Jugendgruppen bei der Gemeinde melden.

Die Hälfte des gesammelten Spendenbetrages verbleibt für die Jugendarbeit in Brodenbach, die andere Hälfte wird für gemeinnützige Projekte des Landesjugendringes Rheinland-Pfalz verwendet.

Interessierte Jugendgruppen können sich unter 02605-4723 oder gemeinde@brodenbach-mosel.de melden.

Weitere Informationen können unter www.jugendsammelwoche.de abgerufen werden.

gez.
Jens Firmenich
Ortsbürgermeister

 

 

Frohe Ostern

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

ganz persönlich und im Namen der Ortsgemeinde Brodenbach wünschen wir Ihnen allen ein frohes Osterfest und einige erholsame Ostertage.

gez.

Jens Firmenich                               Jörg Winter                           Andreas Griebel

Ortsbürgermeister                           1. Beigeordneter                 Beigeordneter

 

Ostern

Vom Münster Trauerglocken klingen.

Vom Tal ein Jauchzen schallt herauf.

Zur Ruh sie dort dem Toten singen,

Die Lerchen jubeln: Wache auf!

Mit Erde sie ihn still bedecken,

Das Grün aus allen Gräbern bricht,

Die Ströme hell durch Land sich strecken,

Der Wald ernst wie in Träumen spricht,

Und bei den Klängen, Jauchzen, Trauern,

Soweit ins Land man schauen mag,

Es ist ein tiefes Frühlingsschauern

Als wie ein Auferstehungstag.

 

Josef von Eichendorff